Willkommen zu Karl Breitner!

Karl Breitner war in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, in der Glanzzeit des Uhrenbaus, Wissenschaftler, Forscher und Innovator, der sein Leben dem Uhrenbau widmete. Maßgebend für seine Arbeit waren die Jahre, die er im Währdienst verbracht hat. Hier hat er eine wichtige Rolle als Navigations- und Aviationsingenieur gespielt.

Seine Zeitmessgeräte dienten am Anfang der Oberschicht in der Militärsphere. Im Kreis der Offiziere, der Leutnants und der Piloten waren sie populär. Er fertigte wahrhafte mechanische Meisterwerke, seine Uhren waren durch höhste Präzisität, hervorragende Qualität und feine Eleganz gekennzeichnet, wodurch er einen Namen unter den Adligen seiner Zeit erworben hat.

Heute lebt Karl Breitners Geist in der ruhigen Barockstadt Solothurn, am Fuße des Jura-Gebirges, in der fast hundertjährigen Fabrik weiter. Unsere Uhrmacher, die über jahrzehntelanger Erfahrung verfügen, arbeiten pflichtbewusst, präzise und mit einer Vorliebe für Uhren. Sie verknüpfen die Tradition mit den raffiniertesten Uhrmachertechnologien, und beleben somit unsere originellen Uhren.

Unsere Produkte tragen stolz die Swiss made Etikette, die eine der strengsten Qualifizierungen der Uhrenwelt darstellt: neben ihrer Schweizer Herkunft zertifiziert dies die aufmerksam Selektierung, die raffinierte Präzisität und die höchste Qualität. Unsere Uhrenwerke stammen ausschließlich aus den Fabriken des ETA und Ronda, die von der weltweit renomierten Uhrenmarken ebenfalls benutzt werden.

Unsere wichtigste Mission ist es solche prestigevolle und qualitative Schweizer Luxusuhren zu fertigen, mit denen wir vielen Generationen dienen können. So können unsere Kunden ein wundervolles und originelles Schmuckstück aus Karl Breitners Uhrenwelt auf ihren Handgelenk tragen, das sie auf ihren Weg zur Verwirklichung ihrer Träume mitbegleitet.


Brand Production Factory